Artificial Museum

Das Artificial Museum ist ein virtuelles Museum im hybriden Raum ÔÇô ermo╠łglicht durch eine web-basierte Augmented-Reality Applikation, welche auf artificialmuseum.com besuchbar ist.

Der kulturelle Auftrag des Artificial Museums ist, (digitale) Kunst zu erschaffen, beschaffen, erforschen, verbreiten und zu bewahren. Es entstand aus dem Bedu╠łrfnis heraus, Kunst frei platzieren zu ko╠łnnen und wird durch das SystemKollektiv betreut.

Artificial Museum┬á┬ę┬áI╠çlkhan Selc╠žuk Erdog╠ćan

Von lokalen Ku╠łnstler*innen eigens f├╝r Graetzlrauschen geschaffene digitale Kunstwerke im Rahmen des Artificial Museum werden auch nach dem Festival virtuell auf den Pla╠łtzen verbleiben. Zu jeder Tages- und Nachtzeit ko╠łnnen diese Relikte unter Verwendung des eigenen Smartphones und des Internet auf dem jeweiligen Platz sichtbar gemacht werden.

artificialmuseum.com